Endlich da: Die neue Ausgabe "Wunderbar wanderbar unser NRW 2016" | Rastlos - Der Wanderblog

Samstag, 30. April 2016

Endlich da: Die neue Ausgabe "Wunderbar wanderbar unser NRW 2016"

Das Cover der neuen Ausgabe "Wunderbar wanderbar" mit Manuel Andrack
Bildquelle: vrsinfo.de
Eine, bei NRW-Wanderern inzwischen lieb gewordene Tradition setzt sich auch in diesem Jahr wieder fort.
Busse und Bahnen NRW, das Mobilitätsportal für Nordrhein-Westfalen, bringt auch in diesem Jahr eine neue Ausgabe des kleinen Wanderführers "Wunderbar wanderbar" heraus, welche wie immer vom NRW Lokalpatrioten Manuel Andrack präsentiert wird und neue Tourentipps für das Wandern in Nordrhein-Westfalen mit sich bringt. Ein bunter Mix aus fast allen Kreisen des Landes wartet sehnsüchtig darauf, erwandert zu werden.


Acht ausgewählte Touren im typischen Manuel Andrack Design


Als ich gestern erfuhr, dass das kleine Heftchen, welches schon vor einigen Wochen angekündigt wurde, nun endlich in gedruckter Form in den Kundencentern der städtischen Verkehrsbetriebe ausliegt, habe ich mich in der Mittagspause direkt auf den Weg gemacht um mir eines der begehrten Druckexemplare unter den Nagel zu reißen, übrigens völlig kostenlos.
Klar habe ich es direkt durchgeblättert als ich es in den Händen hielt und mich sichtlich gefreut, dass Manuel Andrack, welcher die acht Touren selbst durchwandert hat, wieder einmal seine typischen Wegskizzen und Notizen zu jeder Wanderung hinterlassen hat.
Ob Münsterland, Eifel, Sauerland oder Ostwestfalen, für fast jede Region NRWs hat auch die diesjährige Ausgabe wieder eine Wandertour parat. Lediglich der Niederrhein und das Ruhrgebiet gehen leer aus, obwohl es auch hier sicherlich wunderbare Touren zu erleben gibt.
Das Besondere an den abgedruckten Touren ist sicherlich, dass jede ganz bequem mit dem Bus- und Bahnnetz erreicht werden kann, klar, nicht ohne Grund sind die Herausgeber ja auch die Verkehrsverbünde NRWs.
Auf je einer Doppelseite werden die schön bebilderten Touren beschrieben, die Redaktion und Manuel Andrack stellen die Highlights und Einkehrmöglichkeiten der Tour vor und die kleine Handskizze den groben Verlauf der Tour dar.

Kostenlos zum Mitnehmen oder Herunterladen


Wer nun Lust auf diesen etwas anderen Wanderführer bekommen hat, sollte sich schnell auf den Weg ins nächste Kundencenter der Verkehrsverbünde machen oder kann alternativ auch auf den untenstehenden Link klicken - hier gibt es die gesamte Ausgabe als PDF zum herunterladen.

http://busse-und-bahnen.nrw.de/fileadmin/user_upload/medien/01_Landingpage_Fahrgaeste/Wunderbar_wanderbar_2016/Wanderfolder_Wunderbar_wanderbar_2016.pdf

Ich wünsche an dieser Stelle viel Spaß beim Nachwandern.

Liebe Grüße,
Timo