Mit WDR "Wunderschön!" durch den Westerwald | Rastlos - Der Wanderblog

Donnerstag, 28. April 2016

Mit WDR "Wunderschön!" durch den Westerwald

Die Moderatorin Tamina Kallert sitzt im Beiwagen eines Motorrads, auf dem Joe Bausch sitzt.
Bildquelle: wdr.de
Hallo zusammen!

Heute präsentiere ich euch nach langem mal wieder einen TV-Tipp aus der Sendereihe „Wunderschön!“ des WDRs. Die Moderatorin Tamina Kallert entführt uns am kommenden Sonntag (01.05.2016) um 20:15 Uhr in den Westerwald, wo Wanderer und Erholungssuchende ein wunderschönes Fleckchen Erde mit ausgedehnten Waldgebieten, Wiesen, Feldern und klaren Flüssen vorfinden. In 90 Minuten berichtet das WDR Team nicht nur über die Menschen und die Region sondern
gibt auch Ausflusgtipps wie bspw. die Hachenburg oder die Abtei Marienstatt. Erwähnt werden will hier auch das deutsche Eck des Westerwalds.

Mit Joe Bausch auf dem Westerwaldsteig


Gemeinsam mit dem Gefängnisarzt und Schauspieler Joe Bausch, einem geborenen Westerwälder und bekannt aus dem Kölner Tatort, wandert Tamina Kallert unter anderem durch die Holzbachschlucht, welche auch zum Westerwaldsteig gehört.
Tamina Kallert dürfte einigen bereits vom E5-Bericht bekannt sein, über den ich hier bereits berichtet habe.
Wer bereits jetzt einmal einen Einblick ergattern möchte, erhält ihn auf der Seite des WDR, welche ich unten verlinke.
Ansonsten kann ich einfach nur raten, am Sonntag um 20:15 den WDR einzuschalten, um sich vom Westerwald in seinen Bann ziehen zu lassen, welcher sicher nichts von seiner Schönheit eingebüßt hat, auch wenn es sich bei dieser „Wunderschön!“-Ausgabe um eine Wiederholung vom Mai 2015 handelt.

Alles über die bevorstehende Sendung erfahrt ihr hier:
http://www1.wdr.de/fernsehen/wunderschoen/sendungen/westerwald100.html

Liebe Grüße und viel Spaß wünscht euch,
Timo

Nachtrag vom 03.05.2016:
Unter obenstehendem Link könnt ihr euch nun die komplette Folge von "Wunderschön!" ansehen.